Unfall in Hesel 37-Jähriger bei Zusammenstoß mit Auto schwer verletzt

16.11.2022 13:04 Uhr  | 0 Kommentare  | Lesedauer: ca. 1 Minute
Die Polizei rückte am frühen Dienstagmorgen nach Hesel aus. Symbolfoto: Heiko Küverling/Fotolia
Die Polizei rückte am frühen Dienstagmorgen nach Hesel aus. Symbolfoto: Heiko Küverling/Fotolia
Artikel teilen:

Der Mann wurde von einem Autofahrer übersehen, es kam zum Zusammenstoß. Mit einem Rettungswagen wurde 37-Jährige in ein Krankenhaus gebracht.

Hesel - Bei einem Verkehrsunfall in Hesel ist am frühen Dienstagmorgen gegen 5 Uhr ein 37 Jahre alter Mann schwer verletzt worden. Zu dem Unfall war es laut Polizei auf der B 436 gekommen. Dort war der Mann zuvor aus Richtung Leer kommend in Richtung Hesel gefahren.

An der Kreuzung wollte der Mann laut Polizei in Richtung Jheringsfehn abbiegen. Dabei öffnete sich laut Behörde die hintere Tür des Transporters, Ladung fiel auf die Fahrbahn.

„Der 37-jährige hielt mit seinem Transporter und sammelte das verlorene Transportgut, ohne eine entsprechende Absicherung, wieder ein“, heißt es dazu im Polizeibericht. Ein anderer Autofahrer, der auf der Bundesstraße in Richtung Leer fuhr, übersah den Mann, es kam zum Zusammenstoß. Dabei wurde der 37-Jährige schwer verletzt und musste mit einem Rettungswagen in ein Krankenhaus gebracht werden.