Drei Schwerverletzte nach Unfall Unfallfahrer war mit 1,96 Promille in Idafehn unterwegs

Von Carsten Ammermann
 | 13.11.2022 14:45 Uhr  | 0 Kommentare
Vom Motorblock eines der Unfallfahrzeuge ist nicht mehr viel zu sehen, der Bereich wurde zusammengedrückt. Foto: Ammermann
Vom Motorblock eines der Unfallfahrzeuge ist nicht mehr viel zu sehen, der Bereich wurde zusammengedrückt. Foto: Ammermann
Artikel teilen:

Bei einem schweren Unfall auf der Kreuzung Idafehn-Nord/Holterfehner Straße sind drei Personen schwer verletzt worden. Jetzt teilte die Polizei mit: Der Unfallverursacher war betrunken.

Lesedauer des Artikels: ca. 2 Minuten
Jetzt Zugang freischalten und weiterlesen
mit ON-online unbegrenzter Zugriff auf alle Artikel.
Für Neukunden nur jeweils
1€
im ersten Monat
jetzt weiterlesen
Sie sind bereits Digitalabonnent? Jetzt anmelden