Auf Straßenlaterne geschossen Polizei nimmt 18-Jährigem Softair-Waffe ab

29.09.2022 15:37 Uhr  | 0 Kommentare  | Lesedauer: ca. 1 Minute
Die Polizei war am Mittwoch in Aurich im Einsatz Symbolfoto: Heiko Küverling/Fotolia
Die Polizei war am Mittwoch in Aurich im Einsatz Symbolfoto: Heiko Küverling/Fotolia
Artikel teilen:

Die Polizei ist am Mittwoch zu einem Einsatz in Aurich gerufen worden. Eine Waffe wurde sichergestellt.

Aurich - Die Polizei ist am Mittwochnachmittag zu einem Einsatz in der Hans-Böckler-Straße in Aurich gerufen worden. Nach ersten Erkenntnissen der Behörde hat ein Mann gegen 15.15 Uhr auf eine Straßenlaterne geschossen.

Die Polizei rückte aus und nahm einem 18-Jährige die Waffe ab. Laut Polizei handelte es sich um eine Softair-Waffe, diese wurde sichergestellt. Der junge Mann muss nun mit einem Verfahren rechnen.