Berlin Energiekrise: Unternehmen nutzt Kakaoschalen statt Erdgas

Von Carolin Ungrad
 | 29.09.2022 14:21 Uhr  | 0 Kommentare
Aus den Schalen von Kakaobohnen will der Energiekonzern MVV Wärme erzeugen. Foto: Imago-Images/Shotshop
Aus den Schalen von Kakaobohnen will der Energiekonzern MVV Wärme erzeugen. Foto: Imago-Images/Shotshop
Artikel teilen:

Aus den Schalen der Kakaobohne Wärme erzeugen – als Alternative zu Erdgas? Genau dieses Vorhaben realisieren die MVV Energie AG und der Kakaoproduzent Ofi derzeit mit einer eigens konstruierten Anlage in Mannheim.

Lesedauer des Artikels: ca. 2 Minuten
Jetzt Zugang freischalten und weiterlesen
mit ON-online unbegrenzter Zugriff auf alle Artikel.
Für Neukunden nur jeweils
1€
im ersten Monat
jetzt weiterlesen
Sie sind bereits Digitalabonnent? Jetzt anmelden