Köln Strafanzeigen gegen Kardinal Woelki – wegen fragwürdiger Aussagen

Von Katharina Preuth
 | 23.09.2022 13:23 Uhr  | 0 Kommentare
Rainer Maria Kardinal Woelki hat juristischen Ärger. Foto: dpa/Federico Gambarini
Rainer Maria Kardinal Woelki hat juristischen Ärger. Foto: dpa/Federico Gambarini
Artikel teilen:

Gegen Kardinal Rainer Maria Woelki sind zwei Strafanzeigen bei der Staatsanwaltschaft Köln eingegangen. Der Vorwurf: falsche Versicherung an Eides statt.

Lesedauer des Artikels: ca. 1 Minute
Jetzt Zugang freischalten und weiterlesen
mit ON-online unbegrenzter Zugriff auf alle Artikel.
Für Neukunden nur jeweils
1€
im ersten Monat
jetzt weiterlesen
Sie sind bereits Digitalabonnent? Jetzt anmelden