Tod einer 20-Jährigen Junge Frau starb durch Gewalteinwirkung

 | 20.09.2022 16:57 Uhr
Über Stunden war die Polizei am Montag in der Popenser Straße im Einsatz. Foto: Heino Hermanns
Über Stunden war die Polizei am Montag in der Popenser Straße im Einsatz. Foto: Heino Hermanns
Artikel teilen:

Die Obduktion an der 20-Jährigen, die am Montag in der Popenser Straße starb, ist beendet. Nun steht fest, dass es ein Gewaltverbrechen war. Es gibt eine erste Festnahme.

Lesedauer des Artikels: ca. 2 Minuten
Jetzt Zugang freischalten und weiterlesen
mit ON-online unbegrenzter Zugriff auf alle Artikel.
Für Neukunden nur jeweils
1€
im ersten Monat
jetzt weiterlesen
Sie sind bereits Digitalabonnent? Jetzt anmelden