Geflügelzüchter in Sorge Geflügelpest-Ausbruch im Ammerland

16.09.2022 15:11 Uhr  | 0 Kommentare
Ein Schild mit der Aufschrift „Geflügelpest Sperrbezirk“ steht an einer Straße im Landkreis Cloppenburg.Symbolfoto: DPA/Hauke-Christian Dittrich
Ein Schild mit der Aufschrift „Geflügelpest Sperrbezirk“ steht an einer Straße im Landkreis Cloppenburg.Symbolfoto: DPA/Hauke-Christian Dittrich
Artikel teilen:

Betroffen ist eine Hobbyhaltung in Wiefelstede. 15 Gänse und 88 Hühner wurden bereits tierschutzgerecht getötet. Es wurde eine Schutzzone eingerichtet.

Lesedauer des Artikels: ca. 2 Minuten
Jetzt Zugang freischalten und weiterlesen
mit ON-online unbegrenzter Zugriff auf alle Artikel.
Für Neukunden nur jeweils
1€
im ersten Monat
jetzt weiterlesen
Sie sind bereits Digitalabonnent? Jetzt anmelden