Von Feuerwehr gerettet Neugeborenes Kalb rutschte in Kanal

09.09.2022 11:57 Uhr  | 0 Kommentare
Die Feuerwehr Simonswolde rückte in den Grootlandsweg aus. Foto: Thomas Conrads/Feuerwehr Simonswolde
Die Feuerwehr Simonswolde rückte in den Grootlandsweg aus. Foto: Thomas Conrads/Feuerwehr Simonswolde
Artikel teilen:

In Simonswolde konnte sich das Tier nicht selbst aus seiner misslichen Lage befreien. Die Feuerwehr rückte aus.

Lesedauer des Artikels: ca. 1 Minute
Jetzt Zugang freischalten und weiterlesen
mit ON-online unbegrenzter Zugriff auf alle Artikel.
Für Neukunden nur jeweils
1€
im ersten Monat
jetzt weiterlesen
Sie sind bereits Digitalabonnent? Jetzt anmelden