Osnabrück Lehrergehälter an Schulen im Bistum Osnabrück sorgen für Ärger

Von Stefanie Witte
 | 06.09.2022 13:46 Uhr  | 0 Kommentare
Das Bistum Osnabrück will sparen - deswegen werden weniger Lehrer an Stiftungsschulen verbeamtet. Foto: André Havergo
Das Bistum Osnabrück will sparen - deswegen werden weniger Lehrer an Stiftungsschulen verbeamtet. Foto: André Havergo
Artikel teilen:

Verbeamtungen fallen weg, die Schulen im Bistum Osnabrück wollen aber weiterhin attraktiv für Lehrer bleiben. Nun zeichnet sich Ärger um künftige Lehrergehälter ab.

Lesedauer des Artikels: ca. 3 Minuten
Jetzt Zugang freischalten und weiterlesen
mit ON-online unbegrenzter Zugriff auf alle Artikel.
Für Neukunden nur jeweils
1€
im ersten Monat
jetzt weiterlesen
Sie sind bereits Digitalabonnent? Jetzt anmelden