Konzept gegen Wassermangel Wasserverband vor Riesenherausforderung

 | 05.09.2022 18:55 Uhr  | 1 Kommentar
Niedersachsens Umweltminister Olaf Lies (Mitte) informierte sich am Montag in Siegelsum über den Bau des neuen Wasserwerks. OOWV-Geschäftsführer Karsten Specht (rechts) und Regionaleiter Michael Veh (links) informierten den SPD-Politiker. Foto: Thomas Dirks
Niedersachsens Umweltminister Olaf Lies (Mitte) informierte sich am Montag in Siegelsum über den Bau des neuen Wasserwerks. OOWV-Geschäftsführer Karsten Specht (rechts) und Regionaleiter Michael Veh (links) informierten den SPD-Politiker. Foto: Thomas Dirks
Artikel teilen:

Trinkwasser steht nicht mehr unbegrenzt zur Verfügung. Zugleich steigt wegen des Klimawandels aber der Verbrauch – wie OOWV und Landespolitik diese Herausforderung meistern wollen.

Lesedauer des Artikels: ca. 3 Minuten
Jetzt Zugang freischalten und weiterlesen
mit ON-online unbegrenzter Zugriff auf alle Artikel.
Für Neukunden nur jeweils
1€
im ersten Monat
jetzt weiterlesen
Sie sind bereits Digitalabonnent? Jetzt anmelden