Großefehntjerin in Ruanda Zahnbehandlung mal anders

 | 28.08.2022 09:09 Uhr  | 0 Kommentare
Lena Kruse (links) hält mit ihrer Kommilitonin Jana Westerholt die Flagge von Ruanda hoch. Foto: privat
Lena Kruse (links) hält mit ihrer Kommilitonin Jana Westerholt die Flagge von Ruanda hoch. Foto: privat
Artikel teilen:

Die Großefehntjer Zahnmedizinstudentin Lena Kruse fährt nach Ruanda, um dort Zahnärzte bei ihrer Arbeit zu unterstützen. Ihre Arbeit dort läuft unter erschwerten Bedingungen.

Lesedauer des Artikels: ca. 3 Minuten
Jetzt Zugang freischalten und weiterlesen
mit ON-online unbegrenzter Zugriff auf alle Artikel.
Für Neukunden nur jeweils
1€
im ersten Monat
jetzt weiterlesen
Sie sind bereits Digitalabonnent? Jetzt anmelden