Trainer beim TuS Middels Nach Schaffenspause sorgt Coach Mönck für Ordnung und Disziplin

 | 19.08.2022 17:18 Uhr  | 0 Kommentare
Der Middelser Trainer Bruno Mönck setzt auf Papier und Kugelschreiber, um sich Gedanken, Hinweise und Auffälliges während des Spiels zu notieren. Im Duell der beiden ungeschlagenen Teams setzt er gegen Westrhauderfehn auf eine kompakte Mannschaftsleistung. Fotos (2): Wilfried Gronewold
Der Middelser Trainer Bruno Mönck setzt auf Papier und Kugelschreiber, um sich Gedanken, Hinweise und Auffälliges während des Spiels zu notieren. Im Duell der beiden ungeschlagenen Teams setzt er gegen Westrhauderfehn auf eine kompakte Mannschaftsleistung. Fotos (2): Wilfried Gronewold
Artikel teilen:

Sechs Jahre blieb der Trainer Bruno Mönck dem Herrenfußball fern. Nun ist er zurück und vertritt klare Ansichten. Mit Erfolg. Middels winkt ein Härtetest im Topspiel.

Lesedauer des Artikels: ca. 4 Minuten
Jetzt Zugang freischalten und weiterlesen
mit ON-online unbegrenzter Zugriff auf alle Artikel.
Für Neukunden nur jeweils
1€
im ersten Monat
jetzt weiterlesen
Sie sind bereits Digitalabonnent? Jetzt anmelden