Gewinnspiel „Ferien to Huus“ Wellness vor der eigenen Haustür

27.07.2022 07:16 Uhr  | 0 Kommentare | Lesedauer: ca. 2 Minuten
Das Saunafass bietet Platz für sechs Personen und wird auf einem Anhänger angeliefert. Foto: Privat
Das Saunafass bietet Platz für sechs Personen und wird auf einem Anhänger angeliefert. Foto: Privat
Artikel teilen:

Ferien können auch zu Hause schön sein. Damit sie noch schöner werden, verlosen wir Karten oder Gutscheine für verschiedene Ausflugsziele. Heute: Ostfriesensauna spendiert Gutscheine.

Rhauderfehn - „Ostfriesensauna – dieser Name steht für das wohl heißeste mobile Wellness-Erlebnis Ostfrieslands“, sagt Sophia Tippelt. Sie ist Geschäftsführerin des Unternehmens, das vor zwei Jahren in Rhauderfehn gegründet wurde.

Bei der Leser-Aktion „Ferien to Huus“ gibt es heute vier Gutscheine über jeweils 50 Euro zu gewinnen. Wer mitmachen möchte, ruft bis Mittwoch, 27. Juli, 23.59 Uhr, unter der Gewinnspiel-Nummer 01379/ 911311 (50 Cent pro Anruf aus allen deutschen Netzen) an, nennt die Lösung „Ferien to Huus“ und teilt seinen Namen, Anschrift und Telefonnummer mit. Die Teilnahmebedingungen sind unter https://aktion.on-online.de/teilnahmebedingungen zu finden.

Kunden haben drei verschiedene Optionen – Fass-Sauna, Banja sowie ein Badefass (Whirlpool mit Massagedüsen) können ausgeliehen werden, einzeln oder auch in Kombination. „Das Gute daran ist, dass man sich dem Genuss des Saunierens und der Entspannung an jedem Ort hingeben kann“, sagt Sophia Tippelt. Immer im Lieferumfang dabei: hausgemachte Peelings und natürliche Aufgussmittel aus rein ätherischen Ölen. Wer mit Schwitzbädern noch nicht so große Erfahrung hat, erhält außerdem Tipps und Infos vom ausgebildeten Saunameister.

Gebucht werden können unterschiedliche Angebote. So gibt es das Arrangement „Meine Mädels und ich“. Die zweitägige Nutzung der Fass-Sauna kostet 215 Euro, eine Flasche Sekt und Gesichts-Pflegemasken gibt es zusätzlich dazu.

Während Saunafass und Whirlpool auf Anhängern angeliefert werden, ist die Banja in einem zusammenfaltbaren Zelt untergebracht – und wiegt inklusive Ofen und Holzbänken nur 27 Kilo. „Die leichteste Zeltsauna der Welt“, meint Sophia Tippelt.

Die Gewinner vom Montag

  • Brigitte Otten aus Uplengen
  • Edith Heinen aus Aurich
  • Bettina Nannen aus Moormerland
  • Hartwig Peters aus der Krummhörn
  • Claudia Friesenborg aus Ostrhauderfehn
  • Margaretha Dänekamp aus Barßel
  • Marina Weber aus Marienhafe
  • Johanne Bruns aus Südbrookmerland
  • Sonja Schipper-Janßen aus Aurich