OHV Aurich beendet Saison Handballer verlieren zum Abschluss bei Ahlener SG

 | 22.05.2022 17:34 Uhr  | 0 Kommentare
Schon in der Punktrunde hatten die Auricher (mit Ball Maxim Pliuto) ihre Probleme mit der Ahlener SG. Foto: Bernd Wolfenberg
Schon in der Punktrunde hatten die Auricher (mit Ball Maxim Pliuto) ihre Probleme mit der Ahlener SG. Foto: Bernd Wolfenberg
Artikel teilen:

Handball-Drittligist OHV Aurich hat das bedeutungslose letzte Spiel dieser Saison bei der Ahlener SG verloren. Es war die erste Niederlage in der Pokalrunde.

Lesedauer des Artikels: ca. 3 Minuten
Jetzt Zugang freischalten und weiterlesen
mit ON-online unbegrenzter Zugriff auf alle Artikel.
Für Neukunden nur jeweils
1€
im ersten Monat
jetzt weiterlesen
Sie sind bereits Digitalabonnent? Jetzt anmelden