Bremen Aktivisten kleben sich in Bremen auf Straße fest und sorgen für Verkehrschaos

Von Eyke Swarovsky
 | 09.05.2022 16:59 Uhr  | 1 Kommentar
Aktivisten haben sich am Montag in Bremen mit Sekundenkleber auf einer Straße festgeklebt. Foto: Nonstopnews
Aktivisten haben sich am Montag in Bremen mit Sekundenkleber auf einer Straße festgeklebt. Foto: Nonstopnews
Artikel teilen:

Aktivisten der Gruppe „Letzte Generation“ haben am Montag mit einer Protestaktion den Verkehr in Bremen Horn-Lehe lahmgelegt. Sie klebten sich mit Sekundenkleber am Autobahnzubringer zur A27 fest.

Lesedauer des Artikels: ca. 2 Minuten
Jetzt Zugang freischalten und weiterlesen
mit ON-online unbegrenzter Zugriff auf alle Artikel.
Für Neukunden nur jeweils
1€
in den ersten drei Monaten
jetzt weiterlesen
Sie sind bereits Digitalabonnent? Jetzt anmelden