Weene/Holtland

Gemeinsam unter den besten Läufern

Von Silke Meyer und Marco Lindenbeck
 | 06.05.2022 20:49 Uhr  | 0 Kommentare
Die Zuschauer hatten bunte Luftballons aufgehängt. Die Läufer blieben konzentriert, wie Stefan de Jonge (vorne).
Die Zuschauer hatten bunte Luftballons aufgehängt. Die Läufer blieben konzentriert, wie Stefan de Jonge (vorne).
Artikel teilen:

Sportler des TuS Weene mischen beim Ossiloop wieder vorne mit. Doch ein Unfall überschattete die zweite Etappe am Freitagabend.

Lesedauer des Artikels: ca. 4 Minuten
Jetzt Zugang freischalten und weiterlesen
mit ON-online unbegrenzter Zugriff auf alle Artikel.
Für Neukunden nur jeweils
1€
im ersten Monat
jetzt weiterlesen
Sie sind bereits Digitalabonnent? Jetzt anmelden