Aurich

Ein hartes Stück Arbeit für den OHV

Von Silke Meyer und Marco Lindenbeck
 | 29.04.2022 22:08 Uhr  | 0 Kommentare
Linksaußen Maxim Pliuto erzielte in der ersten Halbzeit sieben Tore, nach der Halbzeit glänzten andere Spieler. Foto: Bernd Wolfenberg
Linksaußen Maxim Pliuto erzielte in der ersten Halbzeit sieben Tore, nach der Halbzeit glänzten andere Spieler. Foto: Bernd Wolfenberg
Artikel teilen:

Der OHV Aurich bleibt nach dem 35:32 gegen die Ahlener SG ohne Punktverlust. Die Abwehr des Gegners war eine harte Nuss.

Lesedauer des Artikels: ca. 3 Minuten
Jetzt Zugang freischalten und weiterlesen
mit ON-online unbegrenzter Zugriff auf alle Artikel.
Für Neukunden nur jeweils
1€
im ersten Monat
jetzt weiterlesen
Sie sind bereits Digitalabonnent? Jetzt anmelden