Wilhelmshaven

Handball: OHV verliert packendes Derby mit einem Tor

 | 20.03.2022 15:51 Uhr  | 0 Kommentare
Mit seinen Paraden brachte der in der Schlussphase eingewechselte OHV-Torwart Marten Jungvogel seine Mannschaft im Derby beim Wilhelmshavener HV wieder zurück ins Spiel.
Mit seinen Paraden brachte der in der Schlussphase eingewechselte OHV-Torwart Marten Jungvogel seine Mannschaft im Derby beim Wilhelmshavener HV wieder zurück ins Spiel.
Artikel teilen:

Die Drittliga-Handballer des OHV Aurich haben das Derby am Sonnabend beim Tabellenführer Wilhelmshavener HV nur knapp mit 26:27 Toren verloren. Danach sah es Mitte der zweiten Halbzeit nicht aus.

Lesedauer des Artikels: ca. 4 Minuten
Jetzt Zugang freischalten und weiterlesen
mit ON-online unbegrenzter Zugriff auf alle Artikel.
Für Neukunden nur jeweils
1€
im ersten Monat
jetzt weiterlesen
Sie sind bereits Digitalabonnent? Jetzt anmelden