Handball

Handball: OHV Aurich gewinnt und hat sein Ziel erreicht

 | 27.02.2022 21:14 Uhr  | 0 Kommentare
OHV-Torwart Edgars Kuksa hatte mit seinen Paraden maßgeblichen Anteil am Sieg seiner Mannschaft gegen die TSG Bielefeld. Fotos. Bernd Wolfenberg
OHV-Torwart Edgars Kuksa hatte mit seinen Paraden maßgeblichen Anteil am Sieg seiner Mannschaft gegen die TSG Bielefeld. Fotos. Bernd Wolfenberg
Artikel teilen:

Mit 26:23 Toren haben die Drittliga-Handballer des OHV Aurich am Sonntag gegen die TSG Bielefeld gewonnen und damit den Ligaverbleib perfekt gemacht. Einer hatte am Sieg maßgeblichen Anteil.

Lesedauer des Artikels: ca. 4 Minuten
Jetzt Zugang freischalten und weiterlesen
mit ON-online unbegrenzter Zugriff auf alle Artikel.
Für Neukunden nur jeweils
1€
im ersten Monat
jetzt weiterlesen
Sie sind bereits Digitalabonnent? Jetzt anmelden