Ganderkesee

Auto wird auf Bahnübergang bei Delmenhorst von Zug erfasst und vollständig zerstört

Von Henning Kampen, Micha Lemme
 | 20.01.2022 06:31 Uhr  | 0 Kommentare
Foto: Micha Lemme
Foto: Micha Lemme
Artikel teilen:

In der Nacht zu Donnerstag ist es in Ganderkesee bei Delmenhorst zu einem verheerenden Unfall gekommen, bei dem ein Zug in voller Fahrt ein Auto auf einem Bahnübergang erfasst hat. Der Wagen wurde dabei auseinandergerissen und komplett zerstört. Von Insassen war im Wrack keine Spur.

Lesedauer des Artikels: ca. 4 Minuten
Jetzt Zugang freischalten und weiterlesen
mit ON-online unbegrenzter Zugriff auf alle Artikel.
Für Neukunden nur jeweils
1€
in den ersten drei Monaten
jetzt weiterlesen
Sie sind bereits Digitalabonnent? Jetzt anmelden