Aurich

+
Weiter Testpflicht in Auricher Kindertagesstätten

 | 12.01.2022 16:23 Uhr  | 0 Kommentare
Statt mit Lollitests werden Kindergartenkinder von ihren Familien im Landkreis jetzt mit Nasenabstrichen auf das Coronavirus getestet. Foto: DPA
Statt mit Lollitests werden Kindergartenkinder von ihren Familien im Landkreis jetzt mit Nasenabstrichen auf das Coronavirus getestet. Foto: DPA
Artikel teilen:

Die Testpflicht für Kindergartenkinder im Landkreis Aurich wird verlängert. Die Kita-Leitungen im Kreis begrüßen dies, haben aber auch einen Wunsch.

Lesedauer des Artikels: ca. 3 Minuten
Jetzt Zugang freischalten und weiterlesen
mit ON-online unbegrenzter Zugriff auf alle Artikel.
Für Neukunden nur jeweils
1€
in den ersten drei Monaten
jetzt weiterlesen
Sie sind bereits Digitalabonnent? Jetzt anmelden