Brookmerland

+
Schlummerndes Gift in der Straße

 | 10.01.2022 18:06 Uhr  | 0 Kommentare
Die gepflasterte Fahrbahn des Reithammer Wegs in Osteel weist Schäden auf und soll erneuert werden. Foto: Aiko Recke
Die gepflasterte Fahrbahn des Reithammer Wegs in Osteel weist Schäden auf und soll erneuert werden. Foto: Aiko Recke
Artikel teilen:

Der Unterbau vieler maroder Straßen ist schadstoffbelastet. Im Brookmerland will der Landkreis testen, wie diese trotzdem saniert werden können – mit einem bisher einmaligen Verfahren.

Lesedauer des Artikels: ca. 3 Minuten
Jetzt Zugang freischalten und weiterlesen
mit ON-online unbegrenzter Zugriff auf alle Artikel.
Für Neukunden nur jeweils
1€
in den ersten drei Monaten
jetzt weiterlesen
Sie sind bereits Digitalabonnent? Jetzt anmelden