Großefehn

+
Feste, Feiern und Probleme

 | 03.01.2022 07:53 Uhr  | 0 Kommentare
Nach zweijähriger Pause könnte es 2022 wieder einen Bagbander Markt geben. Foto: Ann-Kathrin Stapf
Nach zweijähriger Pause könnte es 2022 wieder einen Bagbander Markt geben. Foto: Ann-Kathrin Stapf
Artikel teilen:

Im Jahr 2022 hat die Gemeinde Großefehn Grund zu feiern. Sie wird 50. Doch die Freude ist getrübt, denn es gibt Hürden bei der Planung.

Lesedauer des Artikels: ca. 3 Minuten
Jetzt Zugang freischalten und weiterlesen
mit ON-online unbegrenzter Zugriff auf alle Artikel.
Für Neukunden nur jeweils
1€
in den ersten drei Monaten
jetzt weiterlesen
Sie sind bereits Digitalabonnent? Jetzt anmelden