Osnabrück

+
2021 war wieder ein Jahr des Wolfes: Wird sich das 2022 ändern?

Von Dirk Fisser
 | 30.12.2021 10:11 Uhr  | 0 Kommentare
Wölfe in einem Wildpark: In freier Wildbahn sind immer mehr der einst ausgelöschten Raubtiere unterwegs. Foto: Carsten Rehder/dpa
Wölfe in einem Wildpark: In freier Wildbahn sind immer mehr der einst ausgelöschten Raubtiere unterwegs. Foto: Carsten Rehder/dpa
Artikel teilen:

Das Jahr 2021 war in Niedersachsen aber auch darüber hinaus das Jahr des Wolfes. Das Raubtier breitete sich weiter im ganzen Land aus, die Probleme nahmen weiter zu. Die Politik gab sich bislang reichlich wehrlos. Das könnte sich 2022 ändern.

Lesedauer des Artikels: ca. 3 Minuten
Jetzt Zugang freischalten und weiterlesen
mit ON-online unbegrenzter Zugriff auf alle Artikel.
Für Neukunden nur jeweils
1€
in den ersten drei Monaten
jetzt weiterlesen
Sie sind bereits Digitalabonnent? Jetzt anmelden