Handball

OHV Aurich gewinnt erneut Krimi-Spiel

 | 28.11.2021 19:25 Uhr  | 0 Kommentare
Wie im ersten Aufeinandertreffen setzten sich die Auricher auch im Rückspiel gegen Lit 1912 II durch. Mit dem Unterschied, dass sie es diesmal deutlich spannender machten. Den Deckel auf den Sieg machte am Sonntag Jonas Wark. Archivfoto: Bernd Wolfenberg
Wie im ersten Aufeinandertreffen setzten sich die Auricher auch im Rückspiel gegen Lit 1912 II durch. Mit dem Unterschied, dass sie es diesmal deutlich spannender machten. Den Deckel auf den Sieg machte am Sonntag Jonas Wark. Archivfoto: Bernd Wolfenberg
Artikel teilen:

Handball-Drittligist OHV Aurich hat es am Sonntag erneut megaspannend gemacht. Und erneut gewonnen. Diesmal mit 31:29 bei Lit 1912 II. Danach hatte es zehn Minuten vor Schluss nicht ausgesehen.

Lesedauer des Artikels: ca. 3 Minuten
Jetzt Zugang freischalten und weiterlesen
mit ON-online unbegrenzter Zugriff auf alle Artikel.
Für Neukunden nur jeweils
1€
im ersten Monat
jetzt weiterlesen
Sie sind bereits Digitalabonnent? Jetzt anmelden