Berlin

+
Handwerkspräsident warnt vor Steuererhöhungen durch die Hintertür

Von Rena Lehmann
 | 25.11.2021 17:36 Uhr  | 0 Kommentare
Handwerkspräsident Hans Peter Wollseifer beklagt, dass der Verzicht auf Steuererhöhungen zwar im Sondierungspapier stand, nicht aber im Koalitionsvertrag der Ampel explizit festgeschrieben ist. Foto: Foto: Zentralverband des Deutschen Handwerks/BORIS TRENKEL
Handwerkspräsident Hans Peter Wollseifer beklagt, dass der Verzicht auf Steuererhöhungen zwar im Sondierungspapier stand, nicht aber im Koalitionsvertrag der Ampel explizit festgeschrieben ist. Foto: Foto: Zentralverband des Deutschen Handwerks/BORIS TRENKEL
Artikel teilen:

Hält die Ampel Wort beim Verzicht auf Steuererhöhungen? Handwerkspräsident Hans Peter Wollseifer ist skeptisch.

Lesedauer des Artikels: ca. 1 Minute
Jetzt Zugang freischalten und weiterlesen
mit ON-online unbegrenzter Zugriff auf alle Artikel.
Für Neukunden nur jeweils
1€
in den ersten drei Monaten
jetzt weiterlesen
Sie sind bereits Digitalabonnent? Jetzt anmelden