Osnabrück

+
Wölfe im Ampel-Koalitionsvertrag: Bald gezielte Bejagung?

Von Dirk Fisser
 | 25.11.2021 16:47 Uhr  | 0 Kommentare
Die Zahl der Wölfe in Deutschland wächst. Werden die Raubtiere unter einer Ampel-Regierung gezielt bejagt? Foto: Bernd Wüstneck/dpa
Die Zahl der Wölfe in Deutschland wächst. Werden die Raubtiere unter einer Ampel-Regierung gezielt bejagt? Foto: Bernd Wüstneck/dpa
Artikel teilen:

Die alte Bundesregierung hat das Reizthema Wolf weitgehend ausgesessen. Geht es dem Raubtier unter der neuen Ampel-Koalition nun an den Pelz?

Lesedauer des Artikels: ca. 3 Minuten
Jetzt Zugang freischalten und weiterlesen
mit ON-online unbegrenzter Zugriff auf alle Artikel.
Für Neukunden nur jeweils
1€
in den ersten drei Monaten
jetzt weiterlesen
Sie sind bereits Digitalabonnent? Jetzt anmelden