Unfall

Frau nach Sturz schwer verletzt – Polizei fahndet nach Radfahrer

23.11.2021 15:37 Uhr  | 1 Kommentar | Lesedauer: ca. 1 Minute
Mit diesem Bild fahndet die Polizei nach dem Radfahrer. Foto: Polizei
Mit diesem Bild fahndet die Polizei nach dem Radfahrer. Foto: Polizei
Artikel teilen:

Eine 67-Jährige hat sich bei einem Sturz in Detern Anfang Oktober schwer verletzt. Jetzt sucht die Polizei mit einem Fahndungsfoto nach einem Radfahrer, der die Fußgängerin touchiert haben soll.

Detern - Die Polizei sucht mit einem Fahndungsfoto nach einem Radfahrer, der bereits am 2. Oktober in Detern einen Unfall verursacht haben soll, bei dem sich eine 67-Jährige schwer verletzt hat. Wie die Beamten erst am Dienstag mitteilten, war die Emderin zwischen 16 und 17 Uhr mit ihrem Hund auf der Straße „Zum See“ in Richtung Badesee unterwegs. Von hinten näherte sich der unbekannte Radfahrer – er touchierte die Frau, die daraufhin stürzte und sich verletzte. Der Unbekannte fuhr davon.

Zeugen, die Hinweise geben können, werden gebeten, sich bei der Polizei in Leer unter der Telefonnummer 0491/976900 zu melden.

Alle Kommentare (1)
Christian Mohr
25.11.2021 17:43 Uhr

Gibt es das Foto auch etwas verkleinert und dafür schärfer?