Ihlow

+
Ihlow will wachsen

 | 20.11.2021 15:03 Uhr  | 0 Kommentare
Auf dieser Ackerfläche in Riepe entstehen die Grundstücke, wie Ulrich Kubatschek (Geschäftsführer der EDI, von links), Friedhelm Saathoff (Gemeinde Ihlow) und Erich Harms (Riepster Ortsbürgermeister) vor Ort erläuterten. Archivfoto: Ruhr
Auf dieser Ackerfläche in Riepe entstehen die Grundstücke, wie Ulrich Kubatschek (Geschäftsführer der EDI, von links), Friedhelm Saathoff (Gemeinde Ihlow) und Erich Harms (Riepster Ortsbürgermeister) vor Ort erläuterten. Archivfoto: Ruhr
Artikel teilen:

In Riepe sollen 42 Bauplätze entstehen. Diesen Beschluss fasste der neue Gemeinderat am Donnerstag. Doch nicht nur dort soll neues Bauland entstehen, erklärte der Bürgermeister.

Lesedauer des Artikels: ca. 2 Minuten
Jetzt Zugang freischalten und weiterlesen
mit ON-online unbegrenzter Zugriff auf alle Artikel.
Für Neukunden nur jeweils
1€
in den ersten drei Monaten
jetzt weiterlesen
Sie sind bereits Digitalabonnent? Jetzt anmelden