Gesundheit

+
Flachsmeerer hat Stammzellen für Amerikaner gespendet

Von Carsten Ammermann
 | 19.11.2021 18:58 Uhr  | 0 Kommentare
Jan-Erich Schulte hat nach der Stammzellenspende ein Dankesschreiben und ein Überraschungspaket von der DKMS erhalten. Foto: Ammermann
Jan-Erich Schulte hat nach der Stammzellenspende ein Dankesschreiben und ein Überraschungspaket von der DKMS erhalten. Foto: Ammermann
Artikel teilen:

Der 21 Jahre alte Jan-Erich Schulte aus Flachsmeer könnte zum Lebensretter werden. Er hat Ende Oktober Stammzellen für einen Mann aus Amerika gespendet.

Lesedauer des Artikels: ca. 4 Minuten
Jetzt Zugang freischalten und weiterlesen
mit ON-online unbegrenzter Zugriff auf alle Artikel.
Für Neukunden nur jeweils
1€
in den ersten drei Monaten
jetzt weiterlesen
Sie sind bereits Digitalabonnent? Jetzt anmelden