Ihlow

+
Geringe Resonanz bei Schulimpfung in IGS Ihlow

 | 11.11.2021 20:03 Uhr  | 1 Kommentar
Ein Schüler wird geimpft. Symbolfoto: DPA
Ein Schüler wird geimpft. Symbolfoto: DPA
Artikel teilen:

Von 35 angemeldeten Schülern ließen sich letztlich nur 25 an der IGS Ihlow gegen Corona impfen. Schulleiter Günter Tautz ist enttäuscht – zumal das geringe Interesse möglicherweise Folgen hat.

Lesedauer des Artikels: ca. 2 Minuten
Jetzt Zugang freischalten und weiterlesen
mit ON-online unbegrenzter Zugriff auf alle Artikel.
Für Neukunden nur jeweils
1€
in den ersten drei Monaten
jetzt weiterlesen
Sie sind bereits Digitalabonnent? Jetzt anmelden