Kriminalität

Filsum: Schaf von Weide gestohlen

12.10.2021 12:36 Uhr  | 0 Kommentare | Lesedauer: ca. 1 Minute
Nach einem Tierdiebstahl in Filsum sucht die Polizei nun Zeugen. Symbolfoto: Pixabay
Nach einem Tierdiebstahl in Filsum sucht die Polizei nun Zeugen. Symbolfoto: Pixabay
Artikel teilen:

Ein Unbekannter hat in Filsum ein sechs Monate altes Schaf von einer Weide gestohlen. Jetzt ermittelt die Polizei – und sucht Zeugen.

Filsum - Tierdiebstahl in Filsum: Ein Unbekannter soll ein sechs Monate altes Lamm von einer Weide gestohlen haben. Laut Polizei befand sich das Tier innerhalb einer Herde auf dem Gelände an der Hauptstraße. Sein Besitzer hatte es offenbar erst kürzlich für einen „dreistelligen Betrag“ gekauft.

Nach bisherigen Ermittlungen soll das Tier irgendwann im Zeitraum von Sonntagabend, 19.15 Uhr, bis Montagmorgen, 8 Uhr, gestohlen worden sein. Spuren hätten ergeben, dass eine Person die Weide mit „grobem Schuhwerk betreten“ und einen Hund bei sich hatte.

Mithilfe des Hundes könnte es dem Unbekannten gelungen sein, das Zuchtlamm der Rasse Suffolk (weißes Fall, schwarzer Kopf, schwarze Beine) einzufangen. Hinweise von Zeugen nimmt die Polizei unter Tel. 0491/976900 entgegen.

Alle Kommentare (0)