Wallinghausen

+
„Land unter“ in Wallinghausen

 | 12.09.2021 18:14 Uhr  | 0 Kommentare
Kräftige Regenschauer vor dem Anpfiff und während der Pause setzten dem Rasen in Wallinghausen kräftig zu. In der 55. Minute brach der Schiedsrichter das Spiel ab. Foto: Lindenbeck
Kräftige Regenschauer vor dem Anpfiff und während der Pause setzten dem Rasen in Wallinghausen kräftig zu. In der 55. Minute brach der Schiedsrichter das Spiel ab. Foto: Lindenbeck
Artikel teilen:

Die Bezirksliga-Partie zwischen dem SV Wallinghausen und Esens wurde nach 55 Minuten beim Stand von 1:4 abgebrochen. Der Starkregen hatte den Platz in eine Seenlandschaft verwandelt.

Lesedauer des Artikels: ca. 3 Minuten
Jetzt Zugang freischalten und weiterlesen
mit ON-online unbegrenzter Zugriff auf alle Artikel.
Für Neukunden nur jeweils
1€
in den ersten drei Monaten
jetzt weiterlesen
Sie sind bereits Digitalabonnent? Jetzt anmelden