Holtrop

+
Auslandsaufenthalt sorgt für Corona-Ausbruch an Holtroper Kita

 | 31.08.2021 12:27 Uhr  | 0 Kommentare
An der Kita Löwenzahn in Holtrop sind mehrere Kinder mit dem Coronavirus infiziert. Foto: Romuald Banik
An der Kita Löwenzahn in Holtrop sind mehrere Kinder mit dem Coronavirus infiziert. Foto: Romuald Banik
Artikel teilen:

Mehrere Kinder einer Kindergartengruppe in Holtrop sind positiv auf das Corona-Virus getestet worden. Laut Kreis handelt es sich bei allen um die Deltavariante. Auslöser war eine Auslandsreise.

Lesedauer des Artikels: ca. 2 Minuten
Jetzt Zugang freischalten und weiterlesen
mit ON-online unbegrenzter Zugriff auf alle Artikel.
Für Neukunden nur jeweils
1€
in den ersten drei Monaten
jetzt weiterlesen
Sie sind bereits Digitalabonnent? Jetzt anmelden