Aurich

+
OHV-Spieler macht sich selbst das schönste Geschenk

 | 29.08.2021 19:36 Uhr  | 0 Kommentare
Energisch setzte sich der Drittjüngste im OHV-Team, Jonas Wark, gegen Großwallstadt durch. Foto: Bernd Wolfenberg
Energisch setzte sich der Drittjüngste im OHV-Team, Jonas Wark, gegen Großwallstadt durch. Foto: Bernd Wolfenberg
Artikel teilen:

Diesen Geburtstag wird OHV-Spieler Jonas Wark nicht mehr vergessen. Er wurde am Sonnabend 20 Jahre und spielte im Pokal gegen den TV Großwallstadt groß auf.

Lesedauer des Artikels: ca. 2 Minuten
Jetzt Zugang freischalten und weiterlesen
mit ON-online unbegrenzter Zugriff auf alle Artikel.
Für Neukunden nur jeweils
1€
in den ersten drei Monaten
jetzt weiterlesen
Sie sind bereits Digitalabonnent? Jetzt anmelden