Aurich

Aloys Wobben: Ein Pionier mit Prinzipien

Von Aiko Recke
 | 03.08.2021 20:46 Uhr  | 0 Kommentare
Inmitten der Zuhörer saß Enercon-Gründer Dr. Aloys Wobben im April 2014 bei der Hannover-Messe und verfolgte konzentriert den Vorträgen. Archivfoto: Recke
Inmitten der Zuhörer saß Enercon-Gründer Dr. Aloys Wobben im April 2014 bei der Hannover-Messe und verfolgte konzentriert den Vorträgen. Archivfoto: Recke
Artikel teilen:

Der im Alter von 69 Jahren verstorbene Enercon-Gründer galt als genialer Erfinder. Vor allem aber war er ein unabhängiger Geist, der seine Vision der erneuerbaren Energien zielstrebig verfolgte.

Lesedauer des Artikels: ca. 4 Minuten
Jetzt Zugang freischalten und weiterlesen
mit ON-online unbegrenzter Zugriff auf alle Artikel.
Für Neukunden nur jeweils
1€
im ersten Monat
jetzt weiterlesen
Sie sind bereits Digitalabonnent? Jetzt anmelden