Wirtschaft
Wolfsburg (dpa)

VW-Konzern hat Corona-Einbruch vorerst überwunden

Es scheint langsam bergauf zu gehen in der Autoindustrie, auch bei Volkswagen verbessern sich die Zahlen nach der tiefen Absatzkrise im Frühling jetzt wieder. Der größte Hersteller der Welt muss allerdings vorsichtig sein - die kommenden Monate bleiben sehr unsicher. Mehr...
Berlin (dpa)

Gastrobranche fordert schnelle und unbürokratische Hilfen

Wieder trifft es die Gastronomen: In der Corona-Krise müssen Bars, Kneipen und Restaurants erneut schließen. Die Branche hofft nun auf umfassende Entschädigungen. Mehr...
Bad Homburg (dpa)

Klinikbetreiber Fresenius schlägt sich gut in Corona-Krise

Die Corona-Pandemie hat Deutschlands größtem Klinikbetreiber im Sommer zu schaffen gemacht. Nun geht es wieder aufwärts, denn viele aufgeschobene Operationen aus dem Frühjahr werden nachgeholt. Für mehr Corona-Patienten hat Fresenius vorgesorgt. Mehr...
Frankfurt/Main (dpa)

Vorsichtige Stabilisierung des Dax nach Kurseinbruch

Der Dax hat sich am Donnerstag nach seinem massiven Kursrutsch vom Vortag im Zuge der verschärften Corona-Krise etwas stabilisiert. Am Vormittag gewann der Leitindex 0,18 Prozent auf 11.581,04 Punkte. Mehr...
Berlin (dpa)

Wirtschaftsverbände kritisieren Corona-Beschlüsse

Wirtschaftsverbände haben die von Bund und Ländern beschlossenen massiven Beschränkungen im Kampf gegen die Corona-Krise kritisiert. Mehr...
Berlin (dpa)

Firmen bekommen Teil der Umsatzausfälle ersetzt

Restaurants, Kneipen, Kinos und andere kleine Betriebe müssen erneut vorübergehend schließen. Viele bringt das an den Rand der Existenz. Der Bund macht deshalb noch mal Geld locker. Mehr...
Ludwigshafen (dpa)

BASF rechnet weiter mit Erholung

Beim Chemieriesen BASF laufen die Geschäfte in diesem Herbst bislang wieder besser. Noch gehen die Ludwigshafener von einem positiven Verlauf des Schlussquartals aus. All das steht aber unter einem Vorbehalt. Mehr...
Brüssel (dpa)

Höhere Mindestlöhne in Deutschland - Brüssel plant Regeln

Arbeitnehmer sollen überall in Europa „angemessen“ von ihren Einkommen leben können - das Ziel verfolgt die EU-Kommission mit einer neuen Richtlinie. Auch die Bundesregierung soll nachsteuern. Mehr...
Nürnberg (dpa)

Nachfrage nach Arbeitskräften wieder leicht gestiegen

Nach dem kräftigen Einbruch im Frühjahr hat sich die Arabeitsmarkt-Lage in Deutschland wieder erholt. In den Zahlen, die morgen von der Bundesarbeitsagentur veröffentlicht werden, dürfte die jüngste Pandemie-Entwicklung aber noch nicht berücksichtigt sein. Mehr...
Berlin/Frankfurt (dpa)

Kampf gegen Corona - Sorgen um die Konjunktur

Die Corona-Infektionszahlen steigen massiv in Deutschland. Die Politik will gegensteuern. Doch neue einschneidende Beschränkungen haben Folgen für die Konjunktur. Mehr...
zur mobilen Webseite

Weitere Angebote

© ZGO Zeitungsgruppe Ostfriesland GmbH - technische Umsetzung ActiView GmbH