Netzwelt
Brüssel (dpa)

Wettbewerbshüter: Bedenken gegen Facebook-Übernahmepläne

Facebook hatte im November angekündigt, das Start-up Kustomer kaufen zu wollen. Die Wettbewerbshüter der EU stehen dem Vorhaben kritisch gegenüber - sie befürchten mehrere Risiken. Mehr...
San Francisco (dpa)

Deal soll „Zoombombing“-Klage mit Millionenzahlung beenden

Zoom hat während der Pandemie an Popularität gewonnen. Doch Sicherheitsprobleme sorgten dafür, dass sich auch Dritte in Treffen einwählen konnten. Nun reagiert das Unternehmen auf diverse Klagen. Mehr...
Karlsruhe (dpa)

Facebook muss Nutzer vorab über Sperr-Absicht informieren

Im Jahr 2018 löschte Facebook zwei Beiträge, in denen abschätzig über Muslime und Zugewanderte geschrieben wurde, und sperrte die beiden Nutzer. Diese zogen vor Gericht. Nun fällte der BGH ein Urteil. Mehr...
Moskau (dpa)

Russland verhängt Geldstrafe gegen Google

Erst kürzlich verhängte Russland eine Geldstrafe gegen Google, nun gibt es neue Vorwürfe - und eine neue Geldstrafe für den US-Konzern. Mehr...
Berlin (dpa)

Digitale Gesetzesveröffentlichung verzögert sich

Seit Jahren kritisieren Open-Data-Aktivisten, dass Gesetze nicht kostenlos und umfänglich öffentlich zugänglich sind. Das Vorhaben zur „eVerkündung“ verzögert sich nun auf unbestimmte Zeit. Mehr...
Berlin (dpa)

Digitaler Ausweis „e-ID“ soll länderübergreifend gelten

Mit der „e-ID“ sollen sich künftig deutsche Urlauber im Ausland etwa beim Mieten eines Autos vollständig über eine App ausweisen können. Mit Spanien gibt es nun ein erstes Pilotprojekt. Mehr...
Karlsruhe (dpa)

Info oder Schleichwerbung? BGH prüft Instagram-Postings

Von Susanne Kupke, dpa

Wann müssen Influencerinnen ihre Beiträge als Werbung kennzeichnen? Der BGH prüft das gleich anhand von drei Fällen, darunter Cathy Hummels. Die Branche und auch Juristen hoffen auf Klarheit. Mehr...
Stockholm (dpa)

Nutzerzahl bei Spotify wächst langsamer als erwartet

Spotify ist die klare Nummer eins im Geschäft mit Musik-Streaming. Die eigenen Prognosen beim Nutzerzuwachs hat das Unternehmen zwar verfehlt, aber Grund zur Freude gibt es dennoch. Mehr...
Berlin (dpa)

Verband: Deutlich mehr Glasfaser-Anschlüsse in Deutschland

Das schnelle Internet kommt in Deutschalnd mehrheitlich über Kabel und VDSL-Kupferleitungen. Aber die Glasfaser-Anschlüsse holen auf. Mehr...
Berlin (dpa)

Facebook verstärkt Schutz von Politiker-Accounts

Facebook befürchtet, dass Kandidaten und Wahlkampfteams zum Ziel von Hackern werden könnten. Hier soll das Programm Facebook Protect greifen. Mehr...
Beckum (dpa)

Erstes Wohnhaus aus dem 3D-Drucker in Westfalen eröffnet

Planen, Daten eingeben und auf den Drucker-Knopf drücken - fertig ist das Traumhaus. In Beckum wird das erste Einfamilienhaus direkt aus dem Drucker eingeweiht. Mehr...
Moskau (dpa)

Russland sperrt Dutzende Internetseiten von Kremlkritikern

Die Organisationen des Kremlkritikers Nawalny sind in Russland als extremistisch eingestuft. Nun sperrt Moskau auch den Zugang zu deren Internetseiten. Mehr...
Brüssel (dpa)

EU-Kommission ruft Google zu mehr Transparenz auf

Mitten in der Urlaubszeit nehmen Brüssel und Verbraucherschützer in EU-Ländern die Hotel- und Flugsuche bei Google ins Visier. Sie wollen mehr Transparenz. Mehr...
Washington (dpa)

WhatsApp-Chef über Pegasus: „Das betrifft uns alle“

Mit der Software Pegasus sollen Journalisten, Menschenrechtler und Politiker gezielt ausgespäht worden sein. Die Enthüllungen über die Abhörsoftware geht uns jedoch alle an, meint WhatsApp-Chef Cathcart. Mehr...
Berlin (dpa)

Wahlleiter: Hohe Gefahr von Cyberangriffen zu Bundestagswahl

In den Wochen vor der Bundestagswahl dürften Cyberattacken und Falschinformationen im Netz erneut Hochkonjunktur haben. Die Behörden sind gewappnet. Mehr...
Berlin (dpa)

Kaseya mit Lösung für von Hackern verschlüsselte Computer

Rund drei Wochen nach dem Cyberangriff auf Kunden der IT-Firma Kaseya können die verschlüsselten Computer entsperrt werden. Kaseya hat nun einen Generalschlüssel. Wo er herkommt, bleibt unklar. Mehr...
Bonn (dpa)

Kartellamt prüft Anmeldepflicht von Facebooks Kustomer-Deal

Facebook ist erneut im Visier des Bundeskartellamts. Grund ist die geplante Übernahme des Start-ups Kustomer. Mehr...
Santa Monica (dpa)

Snap erfreut Anleger mit starkem Nutzerwachstum

Die Foto-App Snap hat das stärkste Wachstum seit vier Jahren verzeichnet und damit die Erwartungen der Anleger übertroffen. Mehr...
San Francisco (dpa)

Twitter übertrifft Erwartungen - Aktie steigt

Die Idee, Unternehmen Tweets gegen Bezahlung platzieren zu lassen, zahlt sich für Twitter immer mehr aus. Zugleich verspricht Firmenchef Jack Dorsey, mehr neue Funktionen auszuprobieren. Mehr...
Berlin (dpa)

Websites nach Störung bei Online-Dienstleister ausgefallen

Probleme im Netz: Mehrere Internetseiten temporär nicht zu erreichen. Mehr...
Karlsruhe (dpa)

Darf Facebook wegen Hassrede Nutzerkonten sperren?

Diskriminierende Inhalte und Falschnachrichten bekämpft Facebook mit Löschungen und Sperren. Was erlaubt ist und was nicht, legt das Netzwerk selbst fest. Der BGH steht vor einem Urteil. Mehr...
Erkelenz (dpa)

Polizei warnt Hochwasser-Geschädigte vor Internet-Betrügern

Betrüger nutzen im Netz die Notlage der Flutopfer aus und verkaufen Güter, die nicht geliefert werden. Die Polizei mahnt nun: „Bezahlen Sie nicht im Voraus.“ Mehr...
zur mobilen Webseite

Weitere Angebote

© ZGO Zeitungsgruppe Ostfriesland GmbH - technische Umsetzung ActiView GmbH