Sport

Aurich

OHV-Handballer drehen gegen Cloppenburg auf

OHV-Spieler Wilke de Buhr war in der ersten Halbzeit von der Cloppenburger Abwehr nicht zu bremsen. Schwungvoll und kraftvoll setzte er sich immer wieder durch. Fotos: Wolfenberg
OHV-Spieler Wilke de Buhr war in der ersten Halbzeit von der Cloppenburger Abwehr nicht zu bremsen. Schwungvoll und kraftvoll setzte er sich immer wieder durch. Fotos: Wolfenberg

Von Silke Meyer

Handball-Drittligist OHV Aurich hat im Ligapokal den ersatzgeschwächten TV Cloppenburg nicht unterschätzt und klar mit 33:26 Toren gewonnen. Einer ragte im OHV-Team in der ersten Halbzeit heraus.

Aurich. Gewonnen: Aber das Ergebnis war für den OHV Aurich beim 33:26-Sieg gegen den TV Cloppenburg im Ligapokal nicht alles. Genau so wenig wie…

Lesen Sie diesen und andere Artikel in voller Länge

Mit ON-online immer
und überall informiert -
für Neukunden nur
1 € im ersten Monat.

zur mobilen Webseite

Weitere Angebote

© ZGO Zeitungsgruppe Ostfriesland GmbH - technische Umsetzung ActiView GmbH