Lokales

Simonswolde

Leck im Sandwater: Scharfe Kritik an Verantwortlichen

Hans-Jürgen Bruns, Vorstandsmitglied des Friesischen Verbands für Naturschutz und ökologische Jagd (FVNJ), untersucht den Schaden am Sandwater. Foto: privat
Hans-Jürgen Bruns, Vorstandsmitglied des Friesischen Verbands für Naturschutz und ökologische Jagd (FVNJ), untersucht den Schaden am Sandwater. Foto: privat

Von Matthias Hippen

Seit Monaten verliert das Sandwater durch ein Leck Wasser. Bislang sei nichts passiert, das Leck zu stopfen, sagt ein Naturschutzverband – und spricht von Inkompetenz der Verantwortlichen.

Ihlow - „Konsequentes Eingreifen ohne Bürokratie und leere Worte, bevor das Sandwater sein letzte Wasser verliert“ - das fordert der Friesische…

Lesen Sie diesen und andere Artikel in voller Länge

Mit ON-online immer
und überall informiert -
für Neukunden nur
1 € im ersten Monat.

zur mobilen Webseite

Weitere Angebote

© ZGO Zeitungsgruppe Ostfriesland GmbH - technische Umsetzung ActiView GmbH