Lokales

Aurich

Corona: Enercon setzt auf gezielte Selbsttests

Viele Mitarbeiter von Enercon, vor allem aus der Verwaltung, sind weiterhin im Homeoffice. Archivfoto: Banik
Viele Mitarbeiter von Enercon, vor allem aus der Verwaltung, sind weiterhin im Homeoffice. Archivfoto: Banik

Von Aiko Recke

Aus Sicht des Auricher Windkraft-Konzerns bieten flächendeckende Reihentests „keinen Mehrwert“. Man sieht sich mit nur wenigen Mitarbeiter-Infektionen bislang „glimpflich“ durch die Pandemie gekommen.

Aurich. Der Auricher Windkraftanlagenhersteller Enercon wird vorerst keine flächendeckenden Reihentests für die Mitarbeiter anbieten. Stattdessen…

Lesen Sie diesen und andere Artikel in voller Länge

Mit ON-online immer
und überall informiert -
Für Neukunden jetzt schon
ab 1 € pro Monat.

zur mobilen Webseite

Weitere Angebote

© ZGO Zeitungsgruppe Ostfriesland GmbH - technische Umsetzung ActiView GmbH