Politik Inland

Erfurt (dpa)

Razzia gegen Neonazi-Netzwerk - Drogenhandel und Geldwäsche

Ein Polizist geht mit einem Drogenspürhund in ein Haus im thüringischen Ballstädt. Foto: Michael Reichel/dpa-Zentralbild/dpa
Ein Polizist geht mit einem Drogenspürhund in ein Haus im thüringischen Ballstädt. Foto: Michael Reichel/dpa-Zentralbild/dpa

Es geht um den Verdacht der organisierten Kriminalität, die Verdächtigen gehören aber gleichzeitig zur rechtsextremistischen Szene. Beide Bereiche sind offenbar eng verbunden.

Mit einer Großrazzia in Thüringen, Sachsen-Anhalt und Hessen ist die Polizei gegen ein Neonazi-Netzwerk vorgegangen.

Dabei ging es vor…

Lesen Sie diesen und andere Artikel in voller Länge

Mit ON-online immer
und überall informiert -
Für Neukunden jetzt schon
ab 1 € pro Monat.

zur mobilen Webseite

Weitere Angebote

© ZGO Zeitungsgruppe Ostfriesland GmbH - technische Umsetzung ActiView GmbH