Sport

Aurich

Brummer ist sein Markenzeichen

Seit Mitte der 1970er-Jahre hält Romaneessen dem Hamburger SV die Stange. Er glaubt fest daran, dass die Hanseaten in dieser Saison den Aufstieg in die Bundesliga schaffen. Foto: privat
Seit Mitte der 1970er-Jahre hält Romaneessen dem Hamburger SV die Stange. Er glaubt fest daran, dass die Hanseaten in dieser Saison den Aufstieg in die Bundesliga schaffen. Foto: privat

Von Wolf-Rüdiger Saathoff

Der Pfalzdorfer Boßler Michael Romaneessen bekam den Spitznamen Brummer auf Bolzplatz verpasst. In der Boßel- und Handballszene ist er nur unter Brummer bekannt. Doch was sagt seine Mutter dazu?

Aurich. Sein Name ist Brummer. Nicht wirklich. Das ist der Spitzname von Michael Romaneessen. „Kürzer und knackiger als mein langer Name“, sagt der…

Lesen Sie diesen und andere Artikel in voller Länge

Mit ON-online immer
und überall informiert -
Für Neukunden jetzt schon
ab 1 € pro Monat.

zur mobilen Webseite

Weitere Angebote

© ZGO Zeitungsgruppe Ostfriesland GmbH - technische Umsetzung ActiView GmbH