Boulevard - Kultur

London/Washington (dpa)

Sacha Baron Cohen verabschiedet sich von „Borat“

Sacha Baron Cohen bei der Verleihung der "GQ Men of the Year Awards 2018" in London. Foto: Ian West/PA Wire/dpa
Sacha Baron Cohen bei der Verleihung der "GQ Men of the Year Awards 2018" in London. Foto: Ian West/PA Wire/dpa

Satire kann gefährlich werden. Dies musste der Schauspieler Sacha Baron Cohen beim zweiten „Borat“-Film erfahren.

Der britische Komiker Sacha Baron Cohen will nicht mehr ihn die Rolle von Kunstfiguren wie die des kasachischen Fernsehreporters Borat Sagdiyev…

Lesen Sie diesen und andere Artikel in voller Länge

Mit ON-online immer
und überall informiert -
Für Neukunden jetzt schon
ab 1 € pro Monat.

zur mobilen Webseite

Weitere Angebote

© ZGO Zeitungsgruppe Ostfriesland GmbH - technische Umsetzung ActiView GmbH