Sport

Frankfurt/Main (dpa)

Hörmann: „Auch der Profifußball kämpft ums Überleben“

Präsident des Deutschen Olympischen Sportbundes: Alfons Hörmann. Foto: Guido Kirchner/dpa
Präsident des Deutschen Olympischen Sportbundes: Alfons Hörmann. Foto: Guido Kirchner/dpa

Von Interview: Andreas Schirmer, dpa

Die Sonderrolle des Profifußball wird auch im organisierten Sport kritisiert, der seit einem Jahr stillsteht. Für DOSB-Chef Hörmann hat er „sportspezifische Systemrelevanz“. Zugleich sei es aber „erkennbar Zeit“, dass sich für den Amateursport endlich etwas ändere.

DOSB-Präsident Alfons Hörmann versteht die Kritik an der Sonderrolle des Profifußballs, spricht ihm aber eine „gewisse sportspezifische…

Lesen Sie diesen und andere Artikel in voller Länge

Mit ON-online immer
und überall informiert -
Für Neukunden jetzt schon
ab 1 € pro Monat.

zur mobilen Webseite

Weitere Angebote

© ZGO Zeitungsgruppe Ostfriesland GmbH - technische Umsetzung ActiView GmbH