Wirtschaft

Frankfurt/Main (dpa)

Studie: Europäer sparen in der Pandemie deutlich mehr

Die Krise führt bei vielen Menschen in Europa dazu, dass sie mehr Geld sparen. Foto: Franziska Gabbert/dpa-tmn
Die Krise führt bei vielen Menschen in Europa dazu, dass sie mehr Geld sparen. Foto: Franziska Gabbert/dpa-tmn

Angst vor der Corona-Krise und wenig Gelegenheit, Geld in Restaurants, Geschäften und Urlauben auszugeben: Viele Menschen haben im vergangenen Jahr mehr gespart - nicht nur in Deutschland.

In der Corona-Krise haben viele Menschen in Europa laut einer Studie deutlich mehr gespart. Im vergangenen Jahr flossen im Saldo 585 Milliarden Euro…

Lesen Sie diesen und andere Artikel in voller Länge

Mit ON-online immer
und überall informiert -
Für Neukunden jetzt schon
ab 1 € pro Monat.

zur mobilen Webseite

Weitere Angebote

© ZGO Zeitungsgruppe Ostfriesland GmbH - technische Umsetzung ActiView GmbH