Wissenschaft

Hamburg (dpa)

Erschrockenes Schweigen zum Papier über Pandemie-Ursprung

Ein Mitarbeiter des Coronavirus-Nachweislabors „Huoyan“ in Wuhan,. Die Suche nach der Herkunft des Erregers gilt als politisch heikel. C. Foto: Cheng Min/XinHua/dpa
Ein Mitarbeiter des Coronavirus-Nachweislabors „Huoyan“ in Wuhan,. Die Suche nach der Herkunft des Erregers gilt als politisch heikel. C. Foto: Cheng Min/XinHua/dpa

Von Markus Klemm, dpa

Der Hamburger Nanowissenschaftler Wiesendanger will den Ursprung der Corona-Pandemie in einem Labor in China ausgemacht haben. Wegen seiner Methodik ist die Empörung in sozialen Netzwerken nun groß.

Seit die Universität Hamburg die Untersuchung des Nanowissenschaftlers Prof. Roland Wiesendanger über die Pressestelle hat veröffentlichen lassen,…

Lesen Sie diesen und andere Artikel in voller Länge

Mit ON-online immer
und überall informiert -
Für Neukunden jetzt schon
ab 1 € pro Monat.

zur mobilen Webseite

Weitere Angebote

© ZGO Zeitungsgruppe Ostfriesland GmbH - technische Umsetzung ActiView GmbH