Sport

München (dpa)

Söder: Impfung für Sportler erst mit genügend Impfstoff

Bayerns Ministerpräsident Markus Söder sprach sich gegen eine vorzeitige Impfung von Profisportlern aus. Foto: Matthias Balk/dpa
Bayerns Ministerpräsident Markus Söder sprach sich gegen eine vorzeitige Impfung von Profisportlern aus. Foto: Matthias Balk/dpa

Bayerns Ministerpräsident Markus Söder lehnt eine Impfung von Profisportlern gegen das Coronavirus wegen des Mangels an Impfstoffen derzeit ab.

Wenn genügend Impfstoff da sei, könne man über alles reden, sagte der CSU-Politiker in der Sendung „Matchball Becker“ im Fernsehsender Eurosport.…

Lesen Sie diesen und andere Artikel in voller Länge

Mit ON-online immer
und überall informiert -
Für Neukunden jetzt schon
ab 1 € pro Monat.

zur mobilen Webseite

Weitere Angebote

© ZGO Zeitungsgruppe Ostfriesland GmbH - technische Umsetzung ActiView GmbH