Lokales

Aurich

Impf-Affäre: Strafanzeige gegen Klinik-Chef gestellt

Der Eingang der Staatsanwaltschaft Aurich am Schlossplatz. Archivfoto: Banik
Der Eingang der Staatsanwaltschaft Aurich am Schlossplatz. Archivfoto: Banik

Von Aiko Recke

Claus Eppmann hat betont, dass er keinen Grund für einen Rücktritt sehe. Die meisten Beteiligten und Beobachter gehen ebenfalls davon aus, dass kein Straftatbestand vorliegt. Doch der Staatsanwaltschaft Aurich liegt zumindest eine Anzeige vor.

Aurich. Wegen der vorzeitigen Impfung von Claus Eppmannn ist eine Strafanzeige gegen den Klinik-Geschäftsführer bei der Staatsanwaltschaft Aurich…

Lesen Sie diesen und andere Artikel in voller Länge

Mit ON-online immer
und überall informiert -
Für Neukunden jetzt schon
ab 1 € pro Monat.

zur mobilen Webseite

Weitere Angebote

© ZGO Zeitungsgruppe Ostfriesland GmbH - technische Umsetzung ActiView GmbH