Panorama

Auckland (dpa)

Britische Variante in Neuseeland wieder im Griff

Jacinda Ardern, Premierministerin von Neuseeland, spricht mit den Medien. Foto: Nick Perry/AP/dpa
Jacinda Ardern, Premierministerin von Neuseeland, spricht mit den Medien. Foto: Nick Perry/AP/dpa

Mutanten-Alarm in Neuseeland: Dort wurde erstmals die zuerst in Großbritannien entdeckte Corona-Variante festgestellt worden, aber inzwischen haben die Behörden die Lage unter Kontrolle.

Nach einem dreitägigen Lockdown wegen des Auftauchens der britischen Coronavirus-Variante in Auckland werden die Maßnahmen in Neuseelands größter…

Lesen Sie diesen und andere Artikel in voller Länge

Mit ON-online immer
und überall informiert -
Für Neukunden jetzt schon
ab 1 € pro Monat.

zur mobilen Webseite

Weitere Angebote

© ZGO Zeitungsgruppe Ostfriesland GmbH - technische Umsetzung ActiView GmbH